+49.174.9086156 info@f-g-w.de

Druckereien und Druckereidienstleister geben in den meisten Fällen an, wann mit der Lieferung des in Auftrag gegebenen Produkts zu rechnen ist. Dies kann nach meiner Erfahrung allerdings meistens nur als Hinweis gelten.

Hier spielen diverse Faktoren eine nicht ganz unwichtige Rolle. Direkt bei der Druckerei sind hier vor allem folgende Faktoren zu nennen:

  1. Wochentag der Beauftragung. Aufträge zum Wochenende sind natürlich dementsprechend länger in der Druckerei zur Produktion.
  2. Zeitpunkt der Auftragsauslösung. In den Druckereien gibt es Deadlines. Diese bestimmen, ob der gerade ausgelöste Auftrag noch am selben Tag, oder erst am nächsten Tag in den Druck gehen. Auch hier sind Wochenenden zu beachten. Die Faustregel könnte man hier so formulieren: Normale Aufträge müssen bis spätestens 12.00 Uhr mit passenden Druckdaten in der Druckerei sein. Expressaufträge meistens bis 10.00Uhr morgens.

Da die Druckprodukte natürlich in den allermeisten Fällen per Paketdienst direkt zum Kunden oder zu mir transportiert werden, spielt natürlich auch dieser Aspekt eine ganz entscheidende Rolle.

Können die meisten Paketdienste heute eine Regellaufzeit von 48 Stunden einhalten, gibt es natürlich immer wieder Abweichungen. Diese ist natürlich immer etwas anstrengend, wenn die Lieferung länger als geplant unterwegs ist. Allerdings überraschen die Transporteure auch immer wieder mit besonders hoher Geschwindigkeit.

Auch hier spielen die kalendarischen Umstände eine besondere Rolle. Rund um Feiertage oder wenn Feiertage relativ dicht aufeinander folgen, ist es schonmal möglich, dass die Lieferung einen oder zwei Tage länger dauert. Dabei ist zu beachten, das gesetzliche Feiertage automatisch aus der Lieferzeit rausgerechnet werden. So werden aus 2 Tagen automatisch 3 Tage. Vor Weihnachten ist es bekanntermaßen auch nicht so einfach die normalen Lieferzeiten einzuhalten.

Daher kann bei Warenlieferungen, egal um welches Produkt es sich handelt immer nur um eine geschätzte Angabe handeln, wenn Lieferzeitpubkte angegeben werden.

Es gibt bei den allermeisten Produkten die Möglichkeit Expressoptionen dazuzubuchen. Hier sind meisten 48h-Option und 24h-Option möglich. Dies natürlich zu entsprechenden Aufpreisen, dann aber auch mit garantierter Lieferzeit. Wenn es also mal ganz eilig ist, dann sollte man hier die Optionen nutzen und auf Nummer sicher gehen.

Sprechen Sie im Zweifel gleich mit mir, damit wir die für Sie beste Lösung finden.

Jens Scheider

Jens Scheider

Foto|Grafik|Werbung

Ich bau alles... online und offline... von der Visitenkarte bis zum großen Banner... und Webseiten... und die Kamera hab ich auch gern in der Hand.

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an oder schicken Sie eine WhatsApp-Nachricht: +49 174 90 86 156