VERO – neues Soziales Netzwerk

von | Feb 27, 2018 | Information | 0 Kommentare

(Titelbild: Screenshot VERO App)

Und auf einmal war da dieses neue Quieken am Zaun zum Gehege der Herde von Sozialen Netzwerken und das kleine Schweinchen hat auch schon einen Namen… VERO … heißt Wahrheit und macht erstmal das, was wir von den anderen Netzwerken auch schon kennen.

Auf VERO kannst Du dich vernetzen. Mit anderen Menschen. Weil Social bleibt Social. Und dann kannst Du Dein Zeugs teilen. Bilder, Links, Musik, Bücher, Filme und Orte. Auch das ist jetzt nicht der neue heiße Scheiß.

Es sieht allerdings schon mal alles ein bisschen anders aus und auch die Funktionalität macht gar keinen schlechten Eindruck. Du kannst entscheiden, ob Du einer Person nur folgen willst. Oder ob Du dich mit ihr verbinden willst. Und das wiederum in verschiedenen Kategorien. Bekannte, Freunde, enge Freunde. Und dahingehend kannst Du auch entscheiden, mit wem Du deine Posts teilen willst.

Nun kam mir VERO in der letzten Woche unter und nach dem ersten „Och, nicht noch was Neues im Social Gehege“ hatte mich der Verein mit der „Die ersten 1 Million User haben eine freie Mitgliedschaft auf Lebenszeit“. Das verrät natürlich schonmal, wie sich VERO finanzieren will. Mitgliedschaften sollen also auch mal was kosten. Kann man da jedenfalls rauslesen. Und da auch eine Verkaufsoption für Artikel integriert werden soll, das jedenfalls kann man im Promovideo erkennen, beantwortet sich die Frage nach der Finanzierung des Projekts.

Nun ist es sicher nicht einfach etwas Neues im Social Bereich an den Start zu bringen… die Hechte im Karpfenteich sind einfach da und werden nicht so einfach Anteile abgeben. Freundliche Übernahmen und unfreundliches Kopieren kennen wir ja schon aus den Causae instagram und Snapchat und und und….

Ein bisschen viral geht VERO allerdings schon. Instagram Stories ist in den letzten Tagen voll mit den Hinweisen, dass der User jetzt auch bei VERO ist.

Interessant auch, dass VERO sagt, das man ohne die sagenumwobenen Algorithmen auskommen will… und das man kein Datenmining betreiben will. Nun gut. Ein löblicher Gedanke und Ansatz… inwieweit das dann so sein wird, bleibt abzuwarten.

Ich erinnere mich an Ello.co … das startete auch mit diversen Anmeldungen derer, die sowieso überall dabei sind…. Early Adopter also…oder auch die bekannten Verdächtigen… dann waren sie doch alle wieder bei Zuckerberg, weil das Publikum einfach dort ist und wenigstens die Grundzüge der Funktionalität von Facebook zu bedienen weiß… Ello hat mittlerweile seine Nische gefunden und ist zum Künstler-/Kunst-Netzwerk geworden… und ist durchaus spannend.

Wohin die Reise von VERO geht, mag keiner vorhersagen. Was ich allerdings zweifelhaft finde, sind die Aussagen einiger bei Zuckerberg, die gern über Zuckerberg schimpfen und zetern… diejenigen, die da schon wieder auf VERO rumtrampeln… #gähn Das ist so typisch … erstmal meckern…über Geschwindigkeitsprobleme und die ganzen Kleinigkeiten, die nunmal in der Startphase anfallen… ja, das ist ein bisschen anstrengend im Moment und auch darf man das Gefühl haben, dass die App etwas viel Strom ausm Akku zieht… hier sollte also nachgearbeitet werden.

Keiner von denen hat wohl das optische und technische Geschwurbel erlebt, dass ich damals bei Facebook zu sehen bekommen habe… und… Zuckerbergs Kramladen ist heute noch kein Meisterwerk an Bedienbarkeit…

Prinzipiell wird man sehen, was aus VERO wird… wer es sich anschauen will… in den großen Appstores von Google und Apple kann man es sich runterladen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jens Scheider

Jens Scheider

Foto|Grafik|Werbung

Neben klassischen Dienstleistungen wie Print, Fotografie und Webseiten nehmen die Themen Soziale Netzwerke und Video immer mehr Raum in meiner Arbeit für meine Kunden ein. So kann man heute sagen, das ein Thema ins andere greift und man die Arbeit für den Kunden heute als Gesamtpaket aus den verschiedenen Teilbereichen betrachten muss.

Meine Erfahrungen aus dieser Arbeit sind Bestandteil meiner Artikel hier, die der Information und der Diskussion dienen sollen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Konzentriertes Koffein hier abonnieren

Patenschaftsurkunde für einen Braunbären in Rumänien über https://millionsoffriends.org/en/
Ich habe zum Ende des Jahres 2021 eine Teilpatenschaft für einen Braunbären im größten Braunbären Schutz Park in Rumänien übernommen. Hier wird misshandelten und ausgebeuteten Braunbären ein besseres Leben geboten. Ein kleiner Beitrag von mir zur Unterstützung eines tollen Projekts.
Jens Scheider Foto Grafik Werbung Print Webseiten

Bleib informiert!

Trag Dich ein und bekomme regelmäßig Infos zu Neuigkeiten, Angeboten und mehr aus meiner Arbeit und meinen Projekten.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen. Vielen Dank.